Die Praxis
P r a x i s f ü r e r g o t h e r a p i e S a n d r a O t t r e m b k a Startseite Über uns Ergotherapie Behandlungsbereiche Kontakt/Impressum Anfahrt Küche Hauptsächlich werden in der Küche alltagrelevante Tätigkeiten geübt. Dies gilt für's Kochen genauso wie für's Backen. Handlungsschritte werden (neu) erlernt und automatisiert.   Bei Kindern fördert die Arbeit in der Küche neben Themen wie Konzentration und Hand-lungsplanung ganz besonders die Motivation und das Selbstbewusstsein.  Erwachsene, die aufgrund ihres Alters oder durch Krankheit bedingt Schwierigkeiten in der Bewältigung ihres Alltags haben, haben hier die Möglichkeit, einen großen Fundus an Hilfsmitteln für den alltäglichen Gebrauch auszuprobieren und auszuleihen. Dazu gehören unter anderem verschieden schwere Bestecke, Haltebretter, Glas- und Flaschenöffner sowie spezielle Messer. Bilder Leitbild Qualifikationen Über uns Werkstatt Bilder In der Werkstatt werden viele verschiedene handwerkliche Tätigkeiten durchgeführt. Nach dem Erstellen eines individuellen Behandlungsplans für Sie oder Ihr Kind können in der Werkstatt viele Behandlungsziele mit den verschiedensten Therapieansätzen erreicht werden. So kann beispielsweise die Feinmotorik beim Auffädeln von Perlen trainiert oder die Handkraft beim Arbeiten mit Ton, Fimo und Knete gekräftigt werden. Ausschlaggebend ist immer die eigene Motivation und Anstrengungsbereitschaft. Motorikraum In diesem Raum steht die Arbeit nach den Prinzipien der Sensorischen Integration sowie neuester entwicklungspsychologischer Erkenntnisse im Vordergrund. Alle motorischen Aspekte werden hier angeregt und trainiert. Dazu gehören neben Übungen zur Verbesserung der Muskelspannung, der Bewegungsabläufe, des Gleichgewichtes und der Koordination ebenso Übungen zur Verbesserung der Sinneswahrnehmung und der Wahrnehmungsverarbeitung. Um alle Sinne zu aktivieren und zu einem optimalen Zusammenspiel anzuregen, erfahren Kinder aber auch Erwachsene Stimulation beim Klettern, Hüpfen, Balancieren und mehr.  Als Besonderheit haben Kinder in meiner Praxis die Möglichkeit, diese Erfahrungen im Dunkelraum mit Schwarzlicht und fluorizierenden Materialien zu machen. Es bereitet viel Freude und steigert die Motivation. Bilder Konzentrations- und Entspannungsraum Bilder Wie der Name verspricht werden in diesem Raum schwerpunktmäßig Übungen zur Ver-besserung vielfältiger kognitiver Leistungen und Arbeiten am Tisch durchgeführt. Mit Kindern werden hier unter anderem die Grafomotorik, Konzentration und Ausdauer trainiert. Weiterhin können in diesem Raum Übungen durchgeführt werden, welche die Symptome einer auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung oder einer räumlich-konstruktiven Stö-rung mindern können.  Bei der Arbeit mit Erwachsenen werden neben Übungen zur Verbesserung der kognitiven Leistungen (Konzentration, Handlungsplanung, Logik, Gedächtnis, usw.) auch motorische und sensorische Komponenten trainiert. Dazu gehört zum Beispiel Sensibilitätstraining mit diversen Materialien wie Linsenbad und Fühldomino sowie die Verbesserung des aktiven Bewegungs-ausmaßes von Armen und Händen.  Der Raum dient ebenfalls zur Ruhe und Entspannung bei Behandlungen von Fußreflexzonen-therapie, Fußreflexzonenmassage, Reiki und Quantenheilung. Über mich